Skip To The Main Content

Fragen / häufige Antworten

Herzlich Willkommen in der Rubrik "häufig gestellte Fragen". Hier finden Sie die Antworten auf Fragen die am Häufigsten von unseren Kunden gestellt werden. Für alle weiteren Fragen zögern Sie bitte nicht uns direkt zu kontaktieren.

Ihr Epona-Team.
Teilen Sie dies Epona mit, um einen Schadenfall zu eröffnen:

  • füllen Sie das Formular "Schadenmeldung" aus
  • oder per Telefon (058 900 78 78)

Ihr Tier ist verstorben oder musste auf Rat des Tierarztes aufgrund eines Unfalles oder einer Krankheit eingeschläfert werden.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 058 900 78 78 für eine persönliche Betreuung.

  1. Nach der Behandlung begleichen Sie die Tierarztkosten.
  2. Wenn diese bezahlt wurde senden Sie die Rechnung an Epona (Avenue de Béthusy 54 - Case postale 162 - 1000 Lausanne 12) mit der Quittung der Zahlung (abgestempelten Einzahlungsschein, Kontoauszug, Empfangsbestätigung, ...), sowie das ausgefüllte Schadenformular.
  3. In einigen Fällen wird auch gebeten, ein Formular vom Tierarzt ausfüllen zu lassen.
  4. Die Gesellschaft wird sich Ihrem Schadenfall annehmen und Ihnen eine Leistungsabrechnung zukommen lassen. Anschliessend findet die Auszahlung von 60% bis zu 90% der tierärztlichen Behandlungskosten (nach Abzug des Selbstbehaltes.) auf Ihr Post- oder Bankkonto statt. Für Beträge welche die CHF 1'000.- überschreiten bittet die Gesellschaft die Abrechnung zu unterschreiben und zurückzusenden. Bei Erhalt dieses unterschriebenen Dokumentes folgt die Rückerstattung.

Benötigen Sie Auskünfte oder einen Rat zu einer unserer Dienstleistung, einem Produkt oder einem Angebot von epona? Kontaktieren Sie uns!