Skip To The Main Content

Die Versicherung für Nutztiere

Nutztiere sind eine anfällige Einnahmenquelle, denn sie sind ständig dem Risiko von Krankheit oder Unfall ausgesetzt. Müssen mehrere Tiere geschlachtet werden, kann der benötigte Ersatz schnell zur finanziellen Last für Ihren Betrieb werden, unabhängig davon, wie gross er ist. Deshalb ist der Abschluss einer Versicherung, die Sie im Todesfall Ihres Viehs schützt, so wichtig.

Versichern Sie Ihre Nutztiere. Vertrauen Sie auf uns.

Mit dem Besitz von Nutztieren geht eine gewisse Form alltäglicher Unsicherheit einher. Während der Sömmerung kommen Abstürze oder Steinschläge häufiger vor als erwartet. Ein erkranktes Schwein kann in Rekordzeit eine ganze Herde infizieren. Und was ist mit Ihren Straussen und Emus, die sich bisweilen mit der Anpassung an unser Klima schwertun?  

Mit einem optimalen Schutz können Sie den Launen des Lebens furchtlos entgegensehen und Ihre täglich anfallenden Aufgaben gelassen erfüllen.


Für Ihre Nutztiere bietet Ihnen Epona folgende Versicherungslösung an

  • Todesfallrisiko: Versicherungsschutz im Todesfall Ihrer Nutztiere (80 % des Marktwertes). Gegen einen Aufpreis schützten Sie Ihre Tiere auch vor den Risiken der Sömmerung, Diebstahl und Verschwinden sowie Tod infolge von Brand und Blitzeinschlag.

In jedem Fall steht je nach Anzahl der Tiere eine Kollektivversicherung zur Verfügung. Fordern Sie noch heute ein Angebot an.

Ihre Zucht ist einzigartig und Sie haben spezielle Ansprüche.

Aus diesem Grund können wir Ihnen ebenfalls ein auf Sie zugeschnittenes Versicherungspaket anbieten. 

Kontaktieren Sie uns per E-Mail, oder telefonieren Sie uns unter 058 900 78 78 um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.